Kostenloser Versand bei Bestellungen ab 75€

Kostenloser Versand bei Bestellungen ab 75€

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

1. Einleitung

1.1 The Skin Deep nimmt Ihre Privatsphäre und Vertraulichkeit sehr ernst.

1.2 Diese Richtlinie findet Anwendung, wo wir als Datenverantwortlicher in Bezug auf die personenbezogenen Daten unserer Website-Besucher und Dienstleistungsnutzer handeln; mit anderen Worten, wo wir die Zwecke und Mittel der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten bestimmen.

1.3 Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Da diese Cookies für die Bereitstellung unserer Website und Dienstleistungen nicht unbedingt erforderlich sind, werden wir Sie beim ersten Besuch unserer Website bitten, der Verwendung von Cookies zuzustimmen.

1.4 In dieser Richtlinie beziehen sich “wir”, “uns” und “unsere” auf Skin Deep Media Corp. Weitere Informationen über uns erhalten Sie in Abschnitt 12.

2. Wie wir personenbezogene Daten nutzen

2.1 In diesem Abschnitt haben wir Folgendes festgelegt:

(a) die allgemeinen Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir möglicherweise verarbeiten;

(b) die Zwecke, für die wir personenbezogene Daten möglicherweise verarbeiten; und

(c) die rechtliche Grundlage der Verarbeitung.

2.2 Wir verarbeiten möglicherweise Daten über Ihre Nutzung unserer Website und Dienstleistungen (“Nutzungsdaten“). Die Nutzungsdaten können Ihre IP-Adresse, Ihren geographischen Standort, Browsertyp und -version, Betriebssystem, Verweisquelle, Besuchsdauer, Seitenaufrufe und Website-Navigationspfade sowie Informationen über den Zeitpunkt, die Häufigkeit und das Muster Ihrer Dienstnutzung umfassen. Die Quelle für die Nutzungsdaten ist hauptsächlich Google Analytics zusammen mit der Serverüberwachung über unsere Plattform. Diese Nutzungsdaten können für Zwecke der Analyse der Nutzung der Website und von Dienstleistungen verarbeitet werden. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist für die Überwachung und Verbesserung unserer Website und Dienstleistungen.

2.3 Wir verarbeiten möglicherweise Ihre Kontodaten (“Kontodaten“). Die Kontodaten können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Interessen und Informationen sowie Informationen in den sozialen Medien enthalten. Von Ihnen bereitgestellte Kontodaten. Die Kontodaten können für den Betrieb unserer Website, die Bereitstellung unserer Dienstleistungen, die Gewährleistung der Sicherheit unserer Website und Dienstleistungen, die Erstellung von Sicherheitskopien unserer Datenbanken und die Kommunikation mit Ihnen verarbeitet werden. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung besteht darin, dass Sie so The Skin Deep nutzen können und um sicherzustellen, dass wir Ihnen relevante Informationen präsentieren können.

2.4 Wir können Ihre Informationen verarbeiten, die in Ihrem persönlichen Profil auf unserer Website enthalten sind (“Profildaten“). Die Profildaten können Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Profilbilder, Ihr Geschlecht, Ihre Interessen und andere Elemente enthalten, die Sie nach Ihrer Wahl mit uns teilen können. Die Profildaten können für Zwecke der Ermöglichung und der Überwachung Ihrer Nutzung unserer Website und Dienstleistungen verarbeitet werden. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist sicherzustellen, dass die von uns für Sie bereitgestellten Informationen zu Ihren Präferenzen passen und um Sie in unserer Influencer-Riege anzuzeigen, sodass Marken mit Ihnen direkt in Kontakt treten können.

2.5 Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, die uns bei der Nutzung unserer Dienstleistungen oder bei der Beantwortung von Anfragen bereitgestellt werden ("Dienstleistungsdaten",Anfragedaten"). Die Dienstleistungsdaten können Ihre Kontaktinformationen wie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere Elemente enthalten, die Sie nach Ihrer Wahl in Ihrem Interesse mit uns teilen können.

Die Dienstleistungsdaten können für den Betrieb unserer Website, die Bereitstellung unserer Dienstleistungen, die Gewährleistung der Sicherheit unserer Website und Dienstleistungen, die Erstellung von Sicherheitskopien unserer Datenbanken und die Kommunikation mit Ihnen verarbeitet werden. Wir werden Sie vor der Weitergabe von persönlich identifizierbaren Informationen an Dritte informieren. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist die Bereitstellung des Dienstes für Sie und die Aufzeichnung von Anfragen zu Sicherheit- und Website-Leistungszwecken.

2.6 Wenn Sie ein Werbepartner sind, können wir Informationen in Bezug auf unsere Kundenbeziehungen verarbeiten, einschließlich Kundenkontaktinformationen (“Kundenbeziehungsdaten“). Zu den Kundenbeziehungsdaten können Ihr Name, Ihr Arbeitgeber, Ihre Berufsbezeichnung oder Rolle, Ihre Kontaktdaten und Informationen aus der Kommunikation zwischen uns und Ihnen gehören. Die Kundenbeziehungsdaten können zum Zwecke der Verwaltung unserer Kundenbeziehungen, der Kommunikation mit Kunden, der Aufzeichnung dieser Kommunikation und der Werbung unserer Produkte und Dienstleistungen für Kunden verarbeitet werden. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist die ordnungsgemäße Verwaltung unserer Kundenbeziehungen.

2.7 Wir können Informationen verarbeiten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um unsere E-Mail-Benachrichtigungen und/oder Newsletter zu abonnieren (“Benachrichtigungsdaten“). Die Benachrichtigungsdaten können zum Zweck der Zusendung relevanter Benachrichtigungen und/oder Newsletters verarbeitet werden. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist die Zustellung Ihrer Anfragen nach Informationen.

2.8 Wir können Informationen verarbeiten, die in Mitteilungen enthalten sind oder sich auf diese beziehen, die Sie an uns senden (“Korrespondenzdaten“). Die Korrespondenzdaten können den Kommunikationsinhalt und die damit verbundenen Metadaten enthalten. Unsere Website wird die Metadaten generieren, die mit der Kommunikation über die Kontaktformulare der Website verbunden sind. Korrespondenzdaten können zum Zweck der Kommunikation und Verlaufsarchivierung verarbeitet werden. Die rechtliche Grundlage dieser Verarbeitung ist unser legitimes Interesse der ordnungsgemäßen Administration unserer Website, unserer Geschäfte und der Kommunikation mit Benutzern.

2.9 Wir dürfen jegliche Ihrer in dieser Vereinbarung verzeichneten personenbezogenen Daten für notwendige Zwecke der Formulierung, Ausführung oder Verteidigung gesetzlicher Ansprüche verarbeiten, sei es in gerichtlichen Verfahren oder in einem verwaltenden oder außergerichtlichen Prozess. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist unser legitimes Interesse und zwar der Schutz und die Sicherung unserer Rechtsansprüche, Ihrer Rechtsansprüche und die Rechtsansprüche anderer.

2.10 Zusätzlich zu den spezifischen Zwecken, für die wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß diesem Abschnitt 3 verarbeiten dürfen, können wir auch alle Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn eine solche Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, oder um Ihre wesentlichen Interessen oder die wesentlichen Interessen einer anderen natürlichen Person zu schützen.

2.11 Bitte stellen Sie uns keine Daten anderer Personen zur Verfügung, solange wir Sie nicht dazu auffordern.

3. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an andere

3.1 Wir können Ihre personenbezogenen Daten an jedes Mitglied unserer Unternehmensgruppe (d.h. unsere Tochtergesellsschaften, unsere oberste Holdinggesellschaft und alle ihre Tochtergesellschaften) weitergeben, soweit dies für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist und auf den rechtlichen Grundlagen beruht.

3.2 Wir können Ihre personenbezogenen Daten unseren Zulieferern oder Vertragsnehmern offenlegen, sofern es zur Erfüllung eines Ersuchens oder der Betreuung Ihres Kontos angemessen und erforderlich sein sollte.

3.3 Finanzielle Transaktionen in Bezug auf Werbung auf der Website werden von unseren Zahlungsdienstleistern Stripe und PayPal behandelt. Wir werden Transaktionsdaten mit unseren Zahlungsdienstleistern nur in dem Ausmaße teilen, wie es zum Zweck der Verarbeitung Ihrer Zahlungen, der Erstattung solcher Zahlungen und der Bearbeitung von Beschwerden und Anfragen zu solchen Zahlungen und Erstattungen erforderlich ist. Informationen zu den Datenschutzrichtlinien und Geschäftspraktiken der Dienstleister finden Sie unter https://www.paypal.com/uk/webapps/mpp/ua/privacy-full

3.4 Wir können Ihre Anfragedaten an einen oder mehrere dieser ausgewählten Drittanbieter von Waren und Dienstleistungen, die auf unserer Website angegeben wurden, weitergeben, um es diesen zu ermöglichen, mit Ihnen in Kontakt zu treten, damit sie Ihnen Angebote unterbreiten, Sie vermarkten und Ihnen Feedback zu Ihrer Informationsanfrage oder sonstigen Anfrage geben können. Jede dieser Drittparteien fungiert als Datenverantwortlicher in Bezug auf die Anfragedaten, die wir ihnen zur Verfügung stellen; und bei der Kontaktaufnahme mit Ihnen wird jede dieser Drittparteien Ihnen eine Kopie ihrer eigenen Datenschutzrichtlinien zur Verfügung stellen, die die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Drittparteien regeln.

3.5 Zusätzlich zu den spezifischen Offenlegungen der personenbezogenen Daten, die in diesem Abschnitt 3 aufgeführt sind, können wir auch alle Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn eine solche Offenlegung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, oder um Ihre wesentlichen Interessen oder die wesentlichen Interessen einer anderen natürlichen Person zu schützen.[ Ebenso können wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn solch eine Offenlegung für die Festlegung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche erforderlich ist, ganz gleich, ob in Gerichtsverfahren oder in einem anderen Verwaltungsverfahren oder außergerichtlichen Verfahren.]

4. Internationale Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

4.1 In diesem Abschnitt 4 stellen wir Informationen bereit über die Umstände, unter denen Ihre personenbezogenen Daten an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) weitergegeben werden können.

4.2 Die Einrichtungen, die unsere Website hosten, befinden sich in den USA. Personenbezogene Daten werden außerhalb des EWR nur geteilt zum Zweck des Betriebs der Website und zur Ausführung von Transaktionen durch unsere Bankpartner (falls nötig).

4.3 Sie erkennen an, dass personenbezogene Daten, die Sie zur Veröffentlichung durch unsere Website oder Dienste freigeben, über das Internet global verfügbar sein können. Wir können den Gebrauch (oder Missbrauch) solcher personenbezogenen Daten durch andere nicht verhindern.

5. Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten

5.1 Dieser Abschnitt 5 stellt unsere Richtlinien und Verfahren für die Aufbewahrung von Daten dar, die so ausgelegt sind, dass wir unseren gesetzlichen Vorgaben bezüglich der Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten entsprechen können.

5.2 Personenbezogene Daten, die wir zu einem oder mehreren bestimmten Zwecken verarbeiten, werden für nicht länger als für eben jene Zwecke notwendig aufbewahrt.

5.3 Wir werden Ihre personenbezogenen Daten folgendermaßen aufbewahren:

(a) Persönliche Informationen können bis zu 10 Jahren ab Ihrem letzten Login auf der Website aufbewahrt werden

(b) Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten bis auf unbestimmte Zeit aufbewahren, um Dienstleistungen für Sie zu ermöglichen. Manche dieser Daten begutachten wir möglicherweise periodisch, um Überflüssiges zu entfernen und den ungestörten Betrieb der Website oder der Dienste zu gewährleisten, für deren Erhalt Sie sich entschieden haben

5.4 Ungeachtet der anderen Bestimmungen dieses Abschnitts 5 können wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, wo solche Aufbewahrung notwendig ist zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, denen wir unterliegen, oder um wesentliche Interessen Ihrerseits oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.

6. Ergänzungen

    6.1 Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen.

    6.2 Sie sollten diese Seite gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit Änderungen dieser Richtlinie zufrieden sind.

    6.3 Wir werden Sie über erhebliche Änderungen dieser Richtlinie per E-Mail informieren.

    7. Ihre Rechte

      7.1 In diesem Abschnitt 7 haben wir die Rechte zusammengefasst, die Ihnen nach dem Datenschutzgesetz zustehen. Einige der Rechte sind komplex und nicht alle Details wurden in unseren Zusammenfassungen aufgeführt. Dementsprechend sollten Sie die betreffenden Gesetze und Anweisungen der bestimmenden Behörden für eine vollständige Erklärung lesen.

      7.2 Ihre wichtigsten Rechte nach dem Datenschutzgesetz sind:

      (a) das Recht auf Zugriff;

      (b) das Recht auf Berichtigung;

      (c) das Recht auf Löschung;

      (d) das Recht, die Verarbeitung zu begrenzen;

      (e) das Recht der Verarbeitung zu widersprechen;

      (f) das Recht auf Datenübertragbarkeit;

      (g) das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren; und

      (h) das Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen.

      7.3 Sie haben das Recht auf eine Bestätigung, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht, und, wenn dies der Fall ist, auf Zugang zu den personenbezogenen Daten sowie auf bestimmte zusätzliche Informationen. Diese zursätzlichen Informationen umfassen Angaben über den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten und die Empfänger der personenbezogenen Daten. Unter der Voraussetzung, dass die Freiheiten und Rechte Dritter nicht eingeschränkt werden, werden wir Ihnen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.   Die erste Kopie wird kostenlos zur Verfügung gestellt, aber für weitere Kopien kann eine Gebühr von £10 anfallen. Sie können Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anfordern, indem Sie unser Kontaktformular benutzen

      7.4 Sie haben das Recht, jegliche fehlerhaften personenbezogenen Daten über Sie berichtigen zu lassen und, unter Berücksichtigung der Verarbeitungszwecke, jede Unvollständigkeit Ihrer personenbezogenen Daten vervollständigen zu lassen. Alle Daten, die wir über Ihr Konto speichern, sind das Ergebnis der von Ihnen selbst angegebenen Informationen, so dass Sie diese selbst aktualisieren können, indem Sie den Bereich Mein Konto besuchen.

      7.5 Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ohne unangemessene Verzögerung. Diese Umstände umfassen: die personenbezogenen Daten sind nicht länger notwendig in Bezug auf die Zwecke, für welche sie erfasst oder anderweitig verarbeitet wurden; Sie widerrufen Ihre Zustimmung zu inhaltsbasierter Verarbeitung; Sie widersprechen der Verarbeitung nach bestimmten Regelungen anwendbaren Datenschutzrechts; die Verarbeitung dient dem Zweck der Direktvermarktung; und wenn die personenbezogenen Daten gesetzwidrig verarbeitet wurden. Es gibt jedoch Ausnahmen für das Recht auf Löschung. Generelle Ausnahmen gelten bei folgenden erforderlichen Verarbeitungen: für die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und der Informationsfreiheit; zur Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen; oder zur Formulierung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche.

      7.6 Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Umstände sind: Sie fechten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten an; die Verarbeitung ist gesetzwidrig, aber Sie lehnen die Löschung ab; wir benötigen die personenbezogenen Daten nicht länger zum Zweck unserer Verarbeitung, aber Sie benötigen die personenbezogenen Daten zur Formulierung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche; und wenn Sie der Verarbeitung widersprochen haben und die Verifizierung des Widerspruchs noch aussteht. Auch wenn die Verarbeitung auf dieser Basis eingeschränkt wurde, können wir weiterhin Ihre personenbezogenen Daten speichern. Allerdings verarbeiten wir sie anderweitig nur: mit Ihrer Zustimmung; für die Formulierung, Ausübung und Verteidigung rechtlicher Ansprüche; zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person; oder aus Gründen wichtiger öffentlicher Interessen.

      7.7 Sie haben das Recht, aus Gründen Ihrer besonderen Situation unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, aber nur in dem Ausmaß, dass die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung ist, dass sie notwendig ist für: die Ausführung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung einer uns auferlegten offiziellen Autorität erfolgt; oder zum Zwecke legitimer Interessen, die durch uns oder einen dritten Beteiligten verfolgt werden. Wenn Sie einen solchen Widerspruch einlegen, werden wir aufhören, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, außer wenn wir zwingende gesetzliche Gründe für die Verarbeitung darstellen können, die Vorrang vor Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten haben oder wenn die Verarbeitung für die Erhebung, Rechtsausübung oder Verteidigung im Fall von Klagen erfolgt.

      7.8 Sie haben das Recht unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke (einschließlich der Segmentierung für Direktmarketingzwecke) zu widersprechen.  Wenn Sie einen solchen Widerspruch einlegen, werden wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für solche Zwecke beenden.

      7.9 Sie haben das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unsererseits zu wissenschaftlichen oder historischen Zwecken aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, einzulegen, es sei denn, dass die Verarbeitung zur Erfüllung einer Aufgabe aus Gründen des öffentlichen Interesses erforderlich ist.

      7.10 In dem Umfang, dass die Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Folgende ist:

      (a) Einverständnis; oder

      (b) dass die Verarbeitung notwendig ist für eine Vertragserfüllung, an der Sie beteiligt sind, oder auf Ihre Bitte hin Schritte für den Abschluss eines Vertrages zu unternehmen sind,

      und wenn eine solche Verarbeitung durch automatisierte Verfahren ausgeführt wird und Sie das Recht auf den Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten durch uns in einem strukturierten, allgemein verwendbaren und maschinenlesbaren Format haben. Jedoch ist dieses Recht nicht anwendbar, wo es die Rechte und Freiheiten anderer negativ berühren würde.

      7.11 Falls Sie Bedenken haben, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Datenschutzgesetze verletzt, haben Sie das gesetzlich verbriefte Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einzureichen.

      7.12 Für den Wirkungsbereich, in dem Ihr Einverständnis die gesetzliche Grundlage unserer Verarbeitung Ihrer Daten ist, haben Sie jeder Zeit das Recht, dieses Einverständnis zu widerrufen. Der Widerruf wird keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf haben.

      7.13 Sie können jegliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten durch schriftliche Bekanntmachung an uns in Anspruch nehmen, zusätzlich zu den anderen Methoden, die in diese Abschnitt 7 angeführt sind.

      8. Über Cookies

        8.1 Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen) enthält, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und von diesem gespeichert wird. Die Kennung wird dann jedes Mal, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert, an den Server zurückgesendet.

        8.2 Cookies können entweder "permanente" Cookies oder "Sitzungs"-Cookies sein: ein permanenter Cookie wird von einem Webbrowser gespeichert und bleibt bis zu seinem festgelegten Ablaufdatum gültig, es sei denn, der Benutzer löscht ihn vor dem Ablaufdatum; ein Sitzungs-Cookie hingegen verfällt am Ende der Benutzersitzung, wenn der Webbrowser geschlossen wird.

        Cookies enthalten in der Regel keine Informationen, mit deren Hilfe Benutzer persönlich identifiziert werden können, doch die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, können mit jenen Informationen zugeordnet werden, die in Cookies gespeichert sind oder über Cookies erhoben werden.

        9. Von uns verwendete Cookies

          9.1 Wir verwenden Cookies zu den folgenden Zwecken:

          (a) Authentifizierung – wir verwenden Cookies, um Sie zu identifizieren, wenn Sie unsere Website besuchen und wenn Sie auf unserer Website surfen;

          (b) Status - Cookies [helfen uns dabei, festzustellen, ob Sie auf unserer Website eingeloggt sind;

          (c) Personalisierung – wir verwenden Cookies, um Daten über Ihre Präferenzen zu speichern und um die Website für Sie zu personalisieren

          (d) Sicherheit - Wir verwenden Cookies als Teil der Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Benutzerkonten, unter anderem zur Verhinderung der betrügerischen Verwendung von Logindaten, und zum Schutz unserer Website und Dienstleistungen im Allgemeinen

          (e) Werbung – wir verwenden Cookies, [um uns zu unterstützen, Werbung anzuzeigen, die für Sie relevant ist

          (f) Analyse – wir verwenden Cookies, [um uns zu unterstützen, die Nutzung und die Leistungsfähigkeit unserer Website und der Dienstleistungen zu analysieren; und

          (g) Cookie-Zustimmung - Wir verwenden Cookies zur Speicherung Ihrer Einstellungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Cookies im Allgemeinen

          10. Cookies, die von unseren Dienstleistern verwendet werden

            10.1 Unsere Dienstleister verwenden Cookies und diese Cookies können auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen.

            10.2 Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren. Google Analytics sammelt Informationen über die Nutzung der Website mit Hilfe von Cookies. Die in Bezug auf unsere Website gesammelten Daten werden verwendet, um Berichte über die Nutzung unserer Website zu erstellen. Googles Datenschutzrichtlinie steht unter: https://www.google.com/policies/privacy/ zur Verfügung.

            Wir können auf unserer Website interessensbasierte Werbeanzeigen von Google AdSense veröffentlichen. Diese werden von Google maßgeschneidert an Ihre Interessen angepasst. Um Ihre Interessen zu bestimmen, wird Google mit Hilfe von Cookies Ihr Verhalten auf unserer Website und auf anderen Websites im Netz verfolgen. Sie können zugeordnete Interessensgebiete in Ihrem Browser anzeigen, löschen oder hinzufügen, wenn Sie folgende Seite aufrufen: https://adssettings.google.com. Mit diesen Einstellungen oder mit dem Multi-Cookie-Opting-Out-Mechanismus der Network Advertising Initiative unter: http://optout.networkadvertising.org können Sie das Partnernetzwerk-Cookie von AdSense deaktivieren. Diese Opt-out-Mechanismen verwenden wiederum selbst Cookies, und wenn Sie die Cookies Ihres Browsers löschen, wird Ihr Opt-out nicht erhalten werden. Zur Sicherstellung, dass ein Opt-out für einen bestimmten Browser beibehalten wird, sollten Sie möglicherweise die Verwendung der Google-Browser-Plug-Ins unter: https://support.google.com/ads/answer/7395996.

            11. in Erwägung ziehen. Verwaltung von Cookies

            11.1 Die meisten Browser ermöglichen es Ihnen, Cookies abzulehnen und sie zu löschen. Die Methoden, dies zu tun, variieren von Browser zu Browser und von einer Version zur anderen. Sie können allerdings aktuelle Informationen über das Blockieren und Löschen von Cookies über diese Links erhalten:

            (a) https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en (Chrome);

            (b) https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences (Firefox);

            (c) http://www.opera.com/help/tutorials/security/cookies/ (Opera);

            (d) https://support.microsoft.com/en-gb/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies (Internet Explorer);

            (e) https://support.apple.com/kb/PH21411 (Safari); und

            (f) https://privacy.microsoft.com/en-us/windows-10-microsoft-edge-and-privacy (Edge).

            11.2 Wenn Sie alle Cookies blockieren, wird das negative Folgen für das Nutzungserlebnis vieler Websites haben.

            11.3 Wenn Sie Cookies blockieren, werden Sie nicht alle Funktionen auf unserer Website verwenden können.

            12. Unsere Daten

              12.1 Diese Website ist im Besitz und wird betrieben von Skin Deep Media Corp

              12.2 Wir sind in Delaware, USA, unter der Registrierungsnummer 4509239 angemeldet, und unser registriertes Büro befindet sich in Brooklyn, New York

              12.3 Unser wesentlicher Geschäftssitz ist The Skin Deep, 42 West Street, Suite 226. Brooklyn, NY 11222

              12.4 Sie können mit uns Kontakt aufnehmen:

              (a) Per Post, an die oben angegebene Postadresse; oder

              (b) Über das Kontaktformular auf unserer Website;

              13. Datenschutzbeauftragter

                13.1 Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten sind: